Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Pilzkriege sind noch nicht vorbei – Mushroom Wars 2 im Test

Nachdem Mushroom Wars zu einem der erfolgreichsten Indie Spiele des letzten Jahres wurde, haben die Entwickler dieses Jahr mit nachgelegt. Ob der auf den guten Ruf des ersten Teils noch eines drauflegen kann, haben wir für euch getestet.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Kommandeur der Pilzarmee gesucht

Die Heimat der Pilze ist erneut bedroht, dieses Mal von Aliens. Als furchtloser Pilz-Kommandeur musst nun deine Armee befehligen und den Angreifern das Fürchten lehren. Auf dem Schlachtfeld befindet sich jeweils eine feste Anzahl von Gebäuden, die entweder dir selbst, dem Gegner oder neutralen Kräften gehören. Die Standardgebäude prozieren kontinuierlich Einheiten. Mit diesen Einheiten kannst den Gegner angreifen, oder einen Teil davon aufwenden das Gebäude zu upgraden und damit den Nachschub an Einheiten zu . Ist ein Gebäude zum Beispiel von 5 gegnerischen Einheiten bezt, musst mindestens 6 eigene Einheiten zu ihm schicken um es einzunehmen. Ab dann proziert es Nachschub für dich.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Strategische Tiefe der Pilzkolonien

Außerdem gibt noch Sondergebäude, die zwar keine Einheiten prozieren, aber einem trotzdem einen Vorteil verschaffen können. Das sind zum einen Türme, die auf vorbeilaufende gegnerische Einheiten schießen. Auch an diesen können Upgrades rchgeführt werden. Zusätzlich gibt es noch Waffenkammern. Wenn diese sich in deinem Besitz befinden, werden alle deine Pilze stärker und . Zwischen den Gebäudetypen können wir rch den Einsatz von einigen Anwohnern beliebig hin- und herwechseln. In den meisten Levels gilt es, alle Gebäude einzunehmen und so den Gegner zu verdrängen. Aber auch andere Spielmodi sind möglich, wo zum Beispiel einzelne spezielle Gebäude eingenommen werden müssen, bevor der Gegner es tut.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Der lange Weg der Pilz-Kommandanten

bietet n mit je 50 Leveln, in denen unzählige abwechslungsreiche Kämpfe gewonnen werden müssen. Nicht nur die vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade, sondern auch die variablen Umgebungen verlangen uns einiges an Können ab. So muss man manchmal die eigenen Pilze an riesigen hungrigen Kröten vorbeibekommen, andere Male gilt es Lavaströme und eisige Winde günstig abzupassen und so unseren Gegner zu überraschen.

Zusätzliche Abwechslung bietet das im ten Teil dazugekommene System der -Charaktere. Für jeden kann zwischen einer steigenden Anzahl an Helfen gewählt werden, welche über verschiedene Fähigkeiten verfügen. Die 4 Fähigkeiten laden sich mit der und rch den der eigenen Pilze auf. Dann können sie jeder im Spiel verwendet werden.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme

Von den insgesamt 12 bringt jeder ein thematisch zueinander passendes an Fähigkeiten mit. Ehrenwerte Pilzritter nutzen ihre Fähigkeiten zum kurzfristige Erhöhen der Verteidigung eines Gebäudes, oder die Beschleunigung unserer anrückenden Truppen. Die Fraktion der Untoten nutzt ihre fiesen Tricks um unsere Einheiten im unpassendsten Moment aus dem Gebäude strömen zu lassen. Die sorgen für mehr Dynamik und benötigen einiges an strategischen Geschick. Vor allem macht es aber einfach Spaß seinem Gegner mit den Fähigkeiten zu überraschen.


Krieg im

Hat man in der genügend Erfahrung gesammelt und meint, man selbst ist der größte Pilz-Kommandant, den es je gegeben hat, kann man seine Fähigkeiten im Online- gegen Freunde und Fremde testen. Mit wenigen einfachen Klicks kann man gegen und auch mit einem Freund gegen Spieler aus aller Welt antreten. Außerdem bietet die Möglichkeit in Ranglistenspielen sein Können unter Beweis zu stellen.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Optisch

Die bereits im ersten Teil niedliche Optik wurde im noch einmal deutlich . Die Story wird in voll gemalten Bildern erzählt. Auch die sind mit er fürs Detail gestaltet. Es ergibt sich insgesamt ein sehr stimmiges Bild mit sowohl niedlichen als auch kämpferischen Kriegern.


Fazit

Wer bereits den ersten Teil mochte, wird auf jeden Fall auch an seine Freude haben. rch die Erweiterungen des Spielprinzips lohnt sich die Neuanschaffung. Das Spiel bietet schnelle actionreiche Schlachten, die Lust auf mehr machen.

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


im Überblick

Test und Besprechung von Tina Braun und Alexander Dockhorn

Mushroom Wars 2 | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme

Bewertung

8.3 Bewertung

Wer bereits den ersten Teil mochte, wird auf jeden Fall auch an seine Freude haben. rch die Erweiterungen des Spielprinzips lohnt sich die Neuanschaffung. Das Spiel bietet schnelle actionreiche Schlachten, die Lust auf mehr machen.

  • Grafik 9/10
  • Sound 8/10
  • Balance 9/10
  • Atmosphäre 7/10
  • Bedienung 9/10
  • Spielidee 8/10

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben