Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Sage von Kolossus

Dieses Spiel ist die etwas andere Art eines Wimmelbild-Spiels. Bei diesem Spiel geht es darum, ein Dorf wieder aufzubauen. Es müssen zum Beispiel verschiedene Materialien gesammelt werden, um etwas Neues zu errichten. In den einzelnen Gebieten, wie etwa im Landgut, versucht man unter anderem, Nahrungsmittel zu finden, damit die Bevölkerung sich ernähren kann, um Kräfte zu sammeln und Aufbauarbeiten zu führen.

Dies zieht sich durch das gesamte Spiel durch. Es müssen immer mehr Dinge gesammelt bzw. gesucht werden, damit immer mehr Gebäude erbaut und erforscht werden können. Zwischendrin gibt es kleine Minispiele, um Gold oder andere nützliche Dinge dabei zu verdienen. Im gesamten Spiel bekommt man primäre und sekundäre Aufgaben gestellt. Sind all diese Aufgaben erledigt, so kann zum Schluss dann die Statue auf dem Markt errichtet werden, der so genannte Kolossus.

Das gesamte Spiel ist in 6 Kapitel aufgeteilt. Damit ein Kapitel beendet werden kann und somit erledigt ist, genügt es, die primären Aufgaben zu erfüllen.

Dieses ist anders als die herkömmlichen Suchspiele, denn hier geht es mehr darum, dieses Dorf zu erbauen und zu vergrößern.


Für Kinder ist dieses Spiel sehr gut geeignet. Hier geht es darum, Ruhe zu bewahren und trotzdem Spaß dabei zu haben. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern dieses Such- und Geschicklichkeitsspiel erforschen.

Technisch und grafisch ist es sehr gut ausgereift. Es wurde von den Machern auf Feinheiten geachtet. So sieht man zum Beispiel, wie in der Realität, die Blätter an den Bäumen im Wind wehen oder Frösche, die in das Wasser springen.

Dieses Spiel ist einfach zu spielen und macht auch schon jüngeren Kindern Spaß. Für Wimmelbildfans ist es sehr empfehlenswert.

  • Publisher (Entwickler) 
  • System  PC
  • USK  ab 0 (ohne Altersbeschränkung)
  • Empfohlener VK  9,99 €

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben