Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Full Pipe

Es gibt zahlreiche hochwertige Adventures – der Markt ist geradezu überfüllt davon. Aber ein wirklich außergewöhnliches Spiel findet sich darunter kaum. Meistens funktioniert alles nach einem Schema „F“. Wie wohltuend ist es dann, wenn man sich mal nicht mit dem typischen Einerlei herumschlagen muss. sei Dank ist mit „“ genau solch eine Wohltat im Handel erhältlich…

Die Handlung ist recht schnell erzählt: „Dude“, die Hauptfigur des Spiels, schläft. Doch während dieser Herumschnarcherei wird ihm sein Pantoffel stibitzt. Da er sich noch im Land der Träume befindet, bekommt er davon natürlich nichts mit. Erst als er aufwacht, bemerkt er das Abhandenkommen seiner Fußbedeckung und begibt sich auf die Suche. Und wo schaut er zuerst nach? Natürlich unterm Bett – wo auch sonst? Dort bemerkt er ein riesiges Loch – das Gleiche durch den der Pantoffel verschwunden ist. Dude wird neugierig und verschwindet durch das Loch – und findet sich prompt in einer anderen Welt wieder. Zwar findet er sofort seinen Pantoffel wieder, aber nach Hause kann er nicht mehr ohne weiteres. Zumindest nicht auf dem gleichem Wege wie er gekommen ist (durch ein Fallrohr), also muss er einen anderen Weg finden.

Auf seinem Weg trifft er zahlreiche skurrile Wesen, aber wirklich sprechen kann er nicht mit ihnen. Meist gilt es kleine Rätsel zu lösen, die sich ihm unterwegs stellen. Diese stellen sich (meist) fast von selbst, auch ohne große Worte und Erklärungen. Dafür sind die Lösungen um so kniffliger…

Der Spieler spielt sich hier durch zahlreiche „Level“, der Schwierigkeitsgrad steigt natürlich immer weiter an. Die Lösungen sind nicht immer sofort ersichtlich, nur mit Probieren bekommt man schnell eine Ahnung davon, wie man die einzelnen Rätsel erfolgreich abschließen kann. Das ist, nebenbei bemerkt, auch ein großes Manko – zumindest wenn man Adventure-Neuling ist. Manchmal sind die Lösungen nur mit viel Geduld und Kombinationsgabe auffindbar – Frustration ist da, zumindest bei Anfängern, vorprogrammiert.

Auch die Welt entspricht nicht gerade dem Adventure-Mainstream. Fast alles in dieser Welt (insbesondere die Figuren) ergeben einen Sinn – man muss ihn nur finden. Und wenn man ihn gefunden hat, dann ist man meist der Lösung eines Rätsels näher gekommen. Die Spielumgebung lässt sich am ehesten mit den Wörtern „bizarr“ oder „abstrus“ umschreiben, irgendwie wirkt alles grobschlächtig und unästhetisch – aber nicht abschreckend. Man könnte sagen, dass die (Unter-)Welt des Dude auf eine hässliche wie primitive Art und Weise als „schön“ zu bezeichnen ist. Auch die Spiel-Akustik ist auf eine befremdliche Weise anziehend – „normal“ geht zwar anders, aber interessant und irgendwie passend bleibt es dadurch trotzdem.

“ ist kein 08/15-Adventure, es ist anders als die anderen – vor allem aber ist es eine reine Geschmackssache. Wir jedenfalls können es vor allem denen empfehlen, denen es nach einem besonderen Spiel gelüstet – abseits des Mainstream. Die Rätsel sind knackig und fordern heraus, die Umgebung ist skurril und hässlich zugleich aber auch anziehend und interessant. Wer etwas Außergewöhnliches möchte, sollte sich das Spiel zulegen – es lohnt sich. Auch der niedrige Preis (ca. 20€) und die moderaten Systemanforderungen fordern eine Investition geradezu heraus.

Für Jüngere und Adventure-Anfänger ist das Spiel eher nichts, denn das Anforderungsniveau liegt deutlich über dem üblichen Maß. Man sollte schon ein bisschen Erfahrung im Genre habe und ein wenig im „Um-die-Ecke“-Denken geübt sein, um das Spiel genießen zu können.

Publisher (Entwickler) 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
691