Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Rettungs Hubschrauber Simulator 2013

Search and Rescue
Ende der 90er habe ich mit Vorliebe die Simulationen von „Search and Rescue“ mit dem damaligen Bell zu gerne gespielt. Vor allem die Vietnam-Version hatte mir richtig gut gefallen, da hier das Retten und nicht das Töten im Focus stand. Umso überraschter war ich über diesen Titel.

Die Grafik auf der Verpackung sieht auch sehr ansprechend aus, also ab zum Testen.

Ich weiß zwar nicht, von welcher Workstation das Foto der Verpackung stammt, jedoch aus dem Spiel sicher nicht. Die Grafik mutet sehr verwaschen an, hin und wieder ist der eine oder andere Effekt, wie z.B. Regen auf der Frontscheibe, recht ansehnlich.

Also erste Mission gestartet. Zunächst nur ein Hubschrauber zur Auswahl, naja da fällt die Wahl nicht schwer. Mit R den Motor starten und mit den Tasten W für „oben“, S für „unten“ und A und D mal schnell zum blinkenden Punkt geflattert. Hier nun noch H für Helfen, Halten oder was auch immer. Und schon können wir die zwei Bedürftigen vom Boden aufsammeln. (übrigens einfach landen und mitnehmen der Beiden geht nicht *stirnrunzel*) Gesagt getan, beide eingesammelt und ab ins Krankenhaus.

Zwischendurch fallen ein paar Strommasten ohne Stromkabel auf. (scheinen wohl noch im Bau zu sein) Gut, am Krankenhaus wieder die H-Taste, ein paar Mal auf die S-Taste und schon sind wir da. Keine Rettungskräfte? Ach ja Motor abstellen. Nun gut, Motor wieder an und zurück zur Basis. Wieder H, ein paar Mal auf die S-Taste und Motor abstellen, zurück zum Hangar laufen und fertig ist die erste Mission.

Wirklich schwer ist das nicht, schwer ist jedoch zu verstehen, warum diese „Simulation“ meinen Joystick nicht unterstützen möchte, sondern nur ein Gamepad oder Tastatur.

Für das Feeling der alten Zeiten gebe ich dem Spiel noch zwei Würfel, das einzig Versöhnliche ist der Preis von unter 10 Euro bei Amazon.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben