Drohnensimulation für angehende Profi-Piloten – Liftoff im Early Access Test

Quadrocopter fliegen ist ein teures Hobby. Noch teurer wird der Spaß, wenn die Drohne abstürzt und im Feld verschwindet. Doch nur durch Praxiserfahrung kann man als Pilot seine Fähigkeiten verbessern. Zum Glück werken die Entwickler von LuGus Studios am ersten FPV Racing Simulator.

Liftoff | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Jeder fängt klein an

Ganz zu Beginn unserer digitalen schule empfiehlt sich der Free Flight Modus. Hier steuern wir die Drohne durch offene Bereiche in verschiedenen Settings. Weiträumige Felder, dicht bewaldete Wälder und verwinkelte Fabrikanlagen stellen jeweils ihre ganz eigenen Anforderungen an den -.

Bei der Physik sowie bei der Steuerung legten die Entwickler der LuGus Studios viel Wert auf eine realistische Umsetzung. Wer die entsprechende Hardware vorhanden hat, kann seine Modellflug-Fernbedienungen direkt an den PC anschließen und losfliegen. Wer zum XBOX Controller greift wird jedoch schnell merken, dass weder die Drohne noch das Spiel wirklich darauf ausgelegt sind. In diesem Fall ist der Absturz leider oft schneller herbeigeführt als einem lieb ist.

Liftoff | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


qualität

Das realistische Flugverhalten der muss ganz oben auf der Liste der -Entwickler gestanden haben und hier haben sie die richtige Priorität gesetzt. Zwar ist das Spiel aufgrund seiner komplexen Steuerung nichts für jedermann, doch kann man dafür durchaus die Grundlagen des flugs lernen.

Die Grafikqualität ist eher unterdurchschnittlich und bietet keine Überraschungen. Da wir jedoch viele Objekte nie aus allzugroßer Nähe betrachten wollen, ist sie völlig ausreichend. Deutlich mehr Detailverliebtheit zeigten die Entwickler im Workbench Modus. Hier können wir nach Lust und Laune an unserer Drohne basteln und Komponenten hinzufügen oder wieder entfernen.

Liftoff | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Das Rennen geht los

Wer die Grundlagen des flugs verinnerlicht und sich seine eigene Traumdrohne gebastelt hat, kann im Rennen gegen die Zeit seine Fähigkeiten testen. Hierbei durchfliegen wir zahlreiche Tore und erreichen hoffentlich heil das Ziel. Im Trackbuilder können wir uns eigene Strecken auslegen und per Steam-Workshop mit der Community teilen.

Die Entwickler versprechen die Spielwelt von mit weiteren Modi zu füllen. Hierbei nutzen sie die Phase um zeitig Feedback der Spieler zu sammeln und anschließend die relevantesten Punkte zu verbessern. Weitere typen, neue Trackbuilder-Elemente sowie grafische Verbesserungen erweitern die in jedem Update.

Liftoff | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


Fazit

verlangt dem Spieler gleich zu beginn alles ab, denn die Steuerung eines Quadrokopters ist sehr feinfühlig. Was Gelegenheitsspieler vielleicht abschreckt, ist für FPV jedoch eine erstklassige . Eine Trainingsrunde in der digitalen schule kann nicht schaden, bevor es mit dem eigenen teuren Equipment ins Feld geht.

Liftoff | Bildschirmaufnahme

| Bildschirmaufnahme


im Überblick

  • Entwickler:  LuGus Studios
  • Publisher: LuGus Studios
  • Plattform: PC (Steam)
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren (auf Empfehlung der Redaktion)
  • Spieleranzahl: Singleplayer
  • Kategorie:
  • Bildquelle: Benjamin Krause
  • Lektor: Friedrich Lüder

Test und Besprechung von Benjamin Krause

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben