Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Adios Amigos

Im Hintergrund läuft der Titel „Spiel mir das Lied vom Tod“. Die Desperados stehen auf der Straße, der Sand weht ins Gesicht. Nun ist Frage, wer zieht als erstes seinen Colt und überlebt das Duell.

ist ein rasantes Kartenspiel. In fünf Spielrunden wird der Sieger des Duells ermittelt. Dabei agieren alle Spieler zur gleichen Zeit.

Das Duell beginnt
Jeder Spieler bekommt seine Revolvermarker, zwei Patronen und ein Dynamitbündel.

Die Spielkarten werden gemischt und jeder Spieler bekommt 15 Spielkarten. Die Beuteplättchen werden an den Spielfeldrand gelegt. In jeder Runde werden pro Spieler drei Desperado-Karten ausgelegt, so dass jeder Spieler diese richtig sehen kann. Auf jeder Karte sind zwei Zahlenwerte abgebildet.

Für die Spieler ist die Differenz oder die Summe wichtig. Diese Zahl muss mit einem Revolvermarker übereinstimmen.

Diese Marker liegen am Anfang des Spieles verdeckt beim Spieler. Wenn das Spiel beginnt, werden zwei Marker aufgedeckt. Stimmen diese überein, wird der Marker auf die entsprechende Karte gelegt. Wenn Sie eine Patrone in die Spielmitte legen, können Sie und auch die anderen Spieler zwei weitere Marker umdrehen. Wird ein Dynamitbündel abgelegt, müssen sich die anderen Spieler die Ohren zuhalten und bis zehn zählen, in der Zeit kann der Spieler mal in Ruhe die Marker ablegen.

Wurde alle drei Desperados abgeschossen, scheiden Sie für diese Runde aus. Wurden alle Marker abgelegt oder ist nur ein Spieler im Rennen, erfolgt die Auswertung. Dabei wird überprüft, ob die Spieler auch die Marker richtig abgelegt haben. Sollte dies nicht der Fall sein, muss der entsprechende Spieler drei Karten an den betroffenen Spieler sowie an jeden anderen Spieler eine Karte abgeben. Die getroffenen Desperados werden umgedreht und Sie erhalten die Karten, auf denen auf der Rückseite Goldklumpen abgebildet sind.

Insgesamt werden fünf Runden gespielt.

Fazit

ist ein kurzweiliges unterhaltsames Spiel. Mit viel Hektik und Action und trotzdem lustig. Nur sollte man einem Mitspieler mitteilen, dass er ausgeschieden ist, da im Eifer des Gefechtes ein Spieler dies bestimmt übersieht. Das Spielmaterial ist gelungen. Und daher ist das Spiel nur empfehlenswert.

Angaben

  • Autor/in:
  • Verlag: GmbH
  • Preis: EUR 18.00
  • Kategorie: Gesellschaftsspiel
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Vielspieler
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben