Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Arcana

Die Gilden kämpfen um Macht und Einfluss, um so die Reichtümer der Stadt Cadwallon zu erringen.

Das Spiel verwendet einen Deckaufbau, wie man es von Sammelkartenspielen her kennt. Ziel ist es, ein Kartendeck zusammenzustellen, um die entsprechenden Kämpfe zu gewinnen.

Durch den Gewinn erhält der Spieler die gegnerischen Karten, so dass das Deck immer mächtiger wird. Je weiter man kommt, erhält man Punkte, so dass man dadurch Zugriff zu anderen Aktionskarten erhält. Der Spielaufbau als solches ist sehr komplex, so dass gerade Anfänger hier doch Probleme bekommen werden.

Der Kampf beginnt
Zu Beginn des Spieles erhalten die Spieler ein Gildendeck, welches aus elf Karten besteht.

Hierbei muss als erstes die Basis ausgelegt werden. Die anderen Karten bilden den Nachziehstapel. Je nachdem wie viele Spieler mitspielen, desto mehr muss man auf den Aufbau des Decks achten, da bei vier Spielern sich immer zwei Spieler den Einflussbereich teilen. Man kann dabei offen und verdeckt spielen, je nachdem wo man welche Karte hinlegt und in welcher Zone der Spieler spielt.

Zum Schluss werden die Machtkämpfe aufgelöst und festgestellt, wer den Kampf gewonnen hat. Hierzu stehen die Werte, auf die es ankommt, auf der Karte.

Die gewonnenen Karten werden dann zu den eigenen hinzugefügt, wenn der eigene Kartenstapel aufgebraucht wurde. Im Spiel gibt es verschiedene Sonderkarten, die sich aber auch spielentscheidend auf das Spiel auswirken können.

Mit den Reliktkarten können u. a. auch die Spieler bestochen werden. Außerdem gibt es eine fortgeschrittene Variante.

Fazit

In diesem Spiel werden bekannte Mechanismen benutzt, die Spieler aus sogenannten Deckspielen her kennen. Daher ist dieses Spiel auch sehr fordernd und nicht einfach zu beherrschen. richtet sich daher an Spieler, die mit solchen Spielmechanismen vertraut sind.

  • Spieler: 2-4 Personen
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Alter: ab 10 Jahren
  • Verlag: Pegasus
  • Spieleinteilung: Vielspieler
  • Schwierigkeitsgrad 3 (mittelschwer spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
681