Ab auf die Wippe

Kennen Sie Bella, Lotte, Emma, Henri, Bruno, Ole und Ida? Nein, Sie kennen Sie nicht? Die „Lieben Sieben“ werden aber Ihre Kinder bestimmt kennen, denn Emma ist das Zebra, Lotte die Ente, Bella das Schwein und die anderen sollten Sie auch noch kennenlernen. Die Lieben Sieben sind Freunde und teilen sich alles. Bei ihren Abenteuer entdecken sie auf dem Spielplatz eine Wippe und da geht das Gerangel trotz Freundschaft los. Wer sitzt vorne, wer sitzt hinten und wer sitzt mit wem zusammen.

Bei dieser Endscheidung müssen die Spieler eingreifen, ehe sich die Sieben auf dem Spielplatz noch streiten.

Mit ein bisschen Glück findet so jeder seinen Platz. Welche Seite wohl zum Schluss schwerer ist?

Dieses unterhaltsame Kinderspiel ist für Kinder ab 3 Jahren. Die Wippe wird auf den Tisch gestellt und jeder der beiden Spieler bekommt den gleichen Figurensatz. Die Größen wurden natürlich entsprechend angepasst, so ist der Frosch klein und das Zebra natürlich groß. Das Spielmaterial besticht durch sehr gute Qualität. Die Autorin hat drei Varianten für das Spiel beschrieben, dabei treffen die beiden ersten Varianten für die Jüngsten zu. Hier suchen sich die Kinder eine Figur aus und würfeln dann. Entsprechend der Farbe, die gewürfelt wurde, wird die Spielfigur auf das dazugehörige Feld gestellt.

Es müssen alle Spielfiguren auf der Wippe Platz finden. Gewonnen hat der Spieler, dessen Seite am Spielende schwerer und unten ist. In der dritten Variante wird, wenn der Joker gewürfelt wird, der Glückstaler umgedreht, auf dem die Siegbedingung abgebildet ist. Mal muss die Wippe oben, mal unten sein. Hier müssen Sie einschätzen, wie weit Ihr Kind diese Aufgabe versteht, um diese Variante zu spielen. Ab 4 oder 5 ist dies kein Problem mehr.

Fazit

ist ein schönes Kinderspiel rund um das Thema Geschicklichkeit. Außerdem lernen die Kinder auch Farben kennen. Am Besten ist, wer eine Farbe würfelt, muss diese auch laut benennen. Weiterhin wird auch das Verständnis für Gleichgewicht und Größe gefördert.

Das Spiel macht den Kindern Spaß. Das Spielmaterial wurde kindgerecht verarbeitet und besteht aus Holz.

Inhalt: Holzwippe, 14 farbige Holzklötzchen, Holzwürfel, Spielplättchen und Spielanleitung. Für 2 Spieler.

Angaben

  • Verlag:
  • Autorin: Anja Dreier-Brückner
  • Alter: ab 3 Jahre
  • Dauer: 10 bis 15 Minuten
  • Spieleinteilung: Kinderspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben