Abenteuer auf der kleinen Schatzinsel

und seine Mannschaft sind auf der Suche nach den Schätzen des Piraten Bill. Doch nicht auf jeder Insel ist ein Schatz versteckt. Finde heraus, wo die Schätze vergraben sind!

Das Spiel
Die Inselkarten werden in einer langen Reihe, oder auch im Kreis, mit der Inselseite nach oben, auf dem Tisch verteilt. Jeder Spieler erhält eine Spielfigur, die in den Aufsteller gesteckt wird. Bis zu 4 Spieler können mitmachen. Zu jeder Spielfigur gehören 6 Bewegungskarten. Jetzt muss noch die Planke präpariert werden, zwei Aufsteller werden im oberen Drittel, rechts und links, eingesteckt. Die Schatztruhe wird in die Mitte gestellt und 14 Edelsteine daneben gelegt.

Los geht’s!

Der jüngste Spieler beginnt oder wird ausgelost. Er wählt eine seiner Bewegungskarten aus und setzt seine Spielfigur entsprechend der Zahl auf den Inselkärtchen vorwärts. Die Karte wird zur Seite gelegt. Wenn alle Karten ausgespielt wurden, werden sie wieder neu aufgenommen. Auf der Insel darf nun nach dem Schatz gesucht werden. Die Schatztruhe wird auf das Kreuz gestellt und geöffnet. Bis zu 2 Edelsteine können auf einer Insel vergraben sein. Wenn Edelsteine gefunden wurden, werden sie auf die Inselkarte gelegt.

Die Schatztruhe kommt zurück in die Mitte. Da nur eine Spielfigur pro Insel Platz hat, werden die besetzten Felder übersprungen. Kommt man auf ein leeres Feld mit Edelsteinen, so kann man sie einsammeln. Die Inselkarte wird aus dem Spiel genommen, sobald sie wieder frei ist.

Erst wenn alle Edelsteine gesammelt wurden, wird abgerechnet, der Spieler mit den meisten gewinnt.

Fazit

ist ein witziges, sehr gelungenes Spiel aus dem Verlag. Unsere Tochter (5 Jahre) und unser Sohn (3 Jahre) waren sofort begeistert von diesem Spiel. Der Kleine sowieso, weil er Fan ist und die Große, weil sie unbedingt die Edelsteine wollte. Die Spielanleitung ist kurz und bündig und leicht verständlich. Das Spiel dauert nicht zu lange. Es hat eine gute Reisegröße, so dass man es auch mal mit zu Freunden nehmen kann. Das Spiel kann in verschiedenen Varianten gespielt werden, wodurch es abwechslungsreicher wird.

Sehr viel Spaß hatten unsere Kinder auch bei der Variante, die Edelsteine ins Boot zu befördern. Robuste Spielkarten, die nicht so leicht kaputt gehen und wenig Aufwand bei der Vorbereitung machen. Manchmal waren die Inselfelder etwas zu klein für die Spielfigur und die Schatztruhe. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben