Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bennis bunte Blumen

Eichhörnchen Benni und seine Freunde haben den schönsten Garten im ganzen Wald, den sie hegen und pflegen. Dabei wachsen ihre Blumen auch in alten Turnschuhen oder Kochtöpfen, die die Menschen achtlos im Wald hinterlassen haben. Tiere sind halt erfinderisch.

Ein wunderschönes Kinderspiel. Detailverliebt, denn unterhalb der Spielfiguren befindet sich ein kleiner Holzpflock, auf welchen die Blumensamen gesteckt werden. Und hat man dann das passende Feld gefunden, wird die Spielfigur einfach gedreht und der Samen fällt in die Erdmulde. Halt so wie im Garten der Eltern. Dazu muss aber die Figur auf ein Feld derselben Farbe gekommen sein.

Wenn dann das Würfelglück passt, sprießt schon nach kurzer Zeit der Samen und dann ebenfalls mit etwas Glück, erscheint die Blüte. Die muss man aber zuvor gefunden haben, denn die Blüten liegen verdeckt in der Mitte des Spielfeldes. Wenn der passende Würfel gefallen ist, dreht man diese um. Hat man seine Farbe gefunden, legt man diese erst einmal zu sich. Wenn nicht, wird die Blüte wieder umgedreht. Und man hat vielleicht beim nächsten Mal etwas mehr Glück.

Und wer schafft es, als Erster alle seine Blumen zum Blühen zu bringen?

ist ein kunterbuntes Sammel-Laufspiel, welches Kindern ab 4 Jahre viel Spaß bereitet. Nicht nur weil das Spiel optisch ansprechend und kindgerecht gestaltet wurde, nein weil es auch einfache Regeln besitzt und Kindern einfach Spaß macht, so wie in unserer Runde mit den vierjährigen Spielern. Dabei lernen sie nicht nur Farben kennen, sondern auch wie Blumen entstehen. Vielleicht pflanzen Sie dann nach dem Spiel auch eine wirkliche Blume und beobachten, wie sie nach regelmäßigem Gießen zu blühen beginnt.

  • Verlag:
  • ab 4 Jahre
  • Autoren Thomas Daum/ Violetta Leitner
  • Illustrator Antje Flad
  • Spieler 2 bis 4

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben