Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Lieben Sieben – Mein erstes Farbenspiel

Die Lieben Sieben, bekannt aus dem Kinderfernsehen, sind im Urlaub. Um alles von oben anzusehen, wollen sie viele Luftballons an ihren Korb binden. Aber dazu benötigen sie die Hilfe der Kinder. Die Luftballons werden neben den Spielplan gelegt. Und nun wird gewürfelt. Die Farbe, die die Kinder gewürfelt haben, wird dann auf den Spielplan abgelegt, entsprechend der Abbildung.

Auf dem Würfel gibt es auch eine Mischfarbe als Joker, wenn man diese gewürfelt hat, kann man sich die Farbe aussuchen und diese ablegen. Ist von der Farbe, die gewürfelt wurde, kein Luftballon mehr vorhanden, muss der Spieler entsprechend aussuchen.

Das Spiel endet, wenn alle Luftballons aufgebraucht sind. Und nun kann die Reise der Lieben Sieben beginnen, um rechtzeitig beim Picknick zu sein.

Fazit
Im Farbenspiel mit den Lieben Sieben lernen die Kinder ab drei Jahren die Farben kennen. Am besten fordern Sie die Kinder immer wieder auf, die Farbe zu benennen, dann prägen sich diese auch besser ein.

Dieses Spiel erscheint in der Reihe „Meine ersten Spiele“.

  • Verlag
  • zwei bis 4 Spieler
  • ab 3 Jahren

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben