Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Funny Friends Duo

Die jungen Tiere, Hunde, Katzen, Pferde und Kühe, haben vor lauter Spielen die Blumen vergessen. Kein Wunder, denn nach einem langen Winter dürfen sie das erste Mal hinaus. Aber vor lauter Spielen vergessen die Tierkinder die Blumen, die sie eigentlich mit nach Hause mit bringen wollten.

Spiele richten sich in aller Regel an Kinder im Kindergartenalter. Das Spielmaterial besticht hier wieder durch seine gute Qualität. Dabei legen die Macher des Verlages sehr viel Wert darauf, dass man natürliches Material wie Holz verwendet. Die Tierfiguren liegen sehr gut in der Hand und wurden dabei witzig gestaltet, denn das Spiel richtet sich an Kinder ab 3 Jahren. Durch die einfachen Regeln und die kurze Dauer des Spieles werden die Kinder spielerisch an das Thema Spiel herangezogen, denn im Spiel lernen die Kinder, dass man mit Regeln auskommen muss, was wir ja im wahren Leben auch tun müssen.

Das Spiel ist schnell erklärt, denn die Wiese wird in die Mitte des Tisches gelegt. Die Tierfiguren werden an den jeweiligen Farben platziert und stehen mit dem Rücken zur Wiese. Die Blumen werden als Stapel auf die Wiese gelegt. In diesem Fall lernen die jungen Spieler auch Farben kennen. Denn mit zwei Würfeln wird gewürfelt. Zu der entsprechenden Farbe, die man gewürfelt hat, wird das passende Tier umgedreht. Schauen sich zwei Tiere in der gleichen Farbe direkt an, erhält der Spieler einen Blumenchip. Hat man in einem Zug zwei Tierpaare gebildet, gibt es gleich zwei Blumenchips. Und wenn man fünf Blumenchips sein eigenen nennt, hat man das Spiel gewonnen.

Funny Friends ist ein einfaches und doch gut funktionierendes Kinderspiel, somit werden die Kinder nicht überfordert und haben einfach Spaß am Spielen und lernen dabei auch noch mit Regeln umzugehen.

  • Verlag:
  • Alter: ab 3 Jahre
  • Spieler: 2 bis 4
  • Dauer: 10 Minuten

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben