Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Make ‘n’ Break Challenge

Dies ist die Fortsetzung des bereits bekannten Spiels Make ‘n’ Break, welches 2004 mit dem “Deutschen Lernspielpreis” 2004 ausgezeichnet wurde.

Bei diesem Spiel spielen immer zwei Spieler gegeneinander, so entstehen packende Duelle. Im Spiel befinden sich verschiedene Holzteile, die sich farblich und figürlich unterscheiden. So gibt es Dreiecke, Säulen und Bögen. Weiterhin liegen dem Spiel zwei Holzzangen bei, wie Sie sie vom Grillen kennen. Natürlich sollten diese hier nur für das Spiel verwendet werden.

Ein Kartenständer und entsprechende Spielkarten gehören ebenfalls dazu. Die 80 Spielkarten werden gemischt und die oberste Karte wird in den Kartenständer gesteckt. Dieser ist so gestaltet, dass die Karte von zwei Seiten sichtbar ist. Auf „Los“ nehmen die Spieler die passenden Holzteile mit der Zange auf und versuchen so schnell wie möglich die hier abgebildete Figur nachzubauen. Wer als erster fertig wird, ruft laut „Stopp“. Wurde die Aufgabe erfüllt, bekommt dieser Spieler die Karte, die gleichzeitig einen Punkt darstellt. Und die nächste Runde beginnt. Am besten wechseln sich die Spieler mit dem Abheben der Karten ab, so sind die Chancen gleichmäßig verteilt.

Beim Bauen der Figuren darf keine Hand zu Hilfe genommen werden.

Fazit

„Make ‘n’ Break Challenge” ist ein aktives Spiel, wo Konzentration, Geschicklichkeit, Nervenstärke und Schnelligkeit gefragt sind. Das schnelle Erfassen der Karten ist hierbei sehr wichtig, was ja die Kinder sehr gut können bzw. was hier auch spielerisch geschult wird. Das Spiel beherrschen auch jüngere Kinder ab 6 Jahre, obwohl das Spiel erst ab 8 Jahren ausgewiesen ist.

Das Spiel selber kann man auch im Team spielen, so dass auch vier Personen spielen können. Wenn Sie das Ursprungspiel noch nicht besitzen, ist „Make ‘n’ Break Challenge” ein ideales Familienspiel. Kinder können auch dieses dann alleine mit Freunden spielen.

Inhalt
20 Bausteine aus Holz (zwei identische Sätze), 2 Holzzangen, 80 Baukarten, 1 Kartenhalter

Angaben

  • Verlag:
  • Alter: ab 8 Jahren laut Hersteller
  • Spieler: 2 bis 4
  • Dauer: 20 bis 30 Minuten
  • Spieleinteilung: Kinderspiel, Familienspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben