Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mucca Pazza

, was aus dem Italienischen kommt und so viel wie Rinderwahn bedeutet, ist ein attraktives Kinderspiel und wurde nicht umsonst in diesem Jahr zum Kinderspiel des Jahres nominiert. Was erst einmal auffällt, sind die wunderbaren kindgerechten Illustrationen des Spieles, welches immer wieder das Aushängeschild des Verlages ist.

Das Spielfeld vorzubereiten, nimmt ungefähr 10 Minuten in Anspruch, denn Sie müssen die Verbindungsschienen auf dem Spielfeld befestigen, was relativ flott geht. Und das Positive, diese können dann auf dem Spielfeld verbleiben. In der Zwischenzeit können die Kinder die Figurplättchen ausdrücken. Wenn Sie das erste Mal das Spiel spielen sollten, nehmen Sie die kleine Variante, um sich mit dem Spiel vertraut zu machen. In der oberen Reihe werden die Tierköpfe, in der nächsten Schiene der Rumpf und in der unteren Schiene die Beine abgelegt.

Das Problem, alle Tiere sind durcheinander. Der Kopf passt nicht zum Rumpf des Tieres und auch die Beine gehören einfach nicht dazu. Nun müssen die Kinder durch geschicktes Schieben der einzelnen Tierplättchen, die Tiere wieder zusammenführen. Dafür dürfen sie dreimal pro Zug immer um ein Plättchen die Teile verschieben.

Dabei wird immer ein Plättchen aus der Reihe geschoben, welches wieder vorne angelegt wird. Wenn die Kinder ein Tier komplettiert haben, bekommen sie ein Plättchen, auf denen das Tier ganz abgebildet ist. In einer anderen Variante gibt es noch Zusatzpunkte, auf welche wir hier nicht eingehen wollen, denn dieses richtet sich an die größeren Kinder. Die einfache Spielvariante ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Mucca_Pazza_B_M_PoI__ppel_bild

Fazit
ist ein wunderbares Kinderspiel, bei welchem die jungen Spieler begeistert mitspielen. Dabei sprechen die Kinder vor allem die Illustrationen an. Die Regeln sind einfach und für Vierjährige sehr verständlich. Besonderen Spaß macht das Spiel mit vier Spielern. Der Verlag hat auch Ersatzmaterial, hier die Pappschienen dem Spiel beigefügt, falls doch einmal eine zu “Bruch” gehen sollte.

Insgesamt ein super Kinderspiel, welches aber auch den Eltern Spaß macht.

  • Autor: Iris Rossbach
  • Verlag:
  • Spieler: 2 – 4
  • Dauer: 15 – 20 Minuten
  • Alter: ab 4 Jahren

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben