Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Pfötchen zieht ein!

Die lieben Vierbeiner. Welcher Hund passt zu mir? Wie „tickt“ mein Hund? Welche Bedürfnisse hat er und wie kann ich mit ihm trainieren? Und passt ein Hund oder Katze oder anderes Tier in unsere Familie. Tiere stellen Ansprüche, denn sie können nicht einfach an den Kühlschrank gehen und sich eine Wurst nehmen. Nein, sie brauchen nicht nur Nahrung, man muss mit ihnen spielen, sauber machen und zum Arzt gehen. Gerade zu diesem Thema liegt eine lustige illustrierte Broschüre dem Spiel bei, in der all das kindgerecht erklärt wird.

Das Spiel ist ein einfaches Laufspiel. Auf dem Spielfeld befinden sich verschiedene Aufgabenfelder, auf denen man im Laufe des Spiels kommen muss. So müssen ein Fressnapf, ein Spielzeug oder eine Bürste eingesammelt werden. Wenn man alles zusammengesammelt hat, muss man wieder schnell zu seinen Körbchen laufen.

Der Spielstein wird mittels Farbwürfel bewegt. Auf das Feld der erwürfelten Farbe muss der Spieler nun seinen Spielstein setzen. So braucht das Kind nicht zu zählen und lernt nebenbei noch die Farben kennen.

Die Spielidee ist toll, vor allem auch das beiliegende Heft. Wenn Ihre Kinder die Idee haben, ein Tier haben zu wollen, ist dieses Spiel optimal geeignet. Die Regeln sind einfach, so dass Kinder ab drei Jahren das Spiel schnell verstehen. Abgesehen davon wurde das Spielfeld sehr schön und passend gestaltet.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben