Rappel Zappel in Aktion

Sie kennen nicht? ist ein kleiner grüner Tausendfüßler, der nur in Bewegung ist. Er tanzt mit seinen 28 Armen auf einem roten Podest. Mal schnell, mal etwas langsamer. sieht dazu auch noch frech aus.

Das Spiel
Bevor Sie die Figur aufbauen, müssen Sie die Batterie einsetzen, die nicht zum Zubehör dazu gehört. Die kleine Schraube hätte man durch einen kleinen Hebel ersetzen können, da diese Art von Schrauben sich schnell abnutzen könnten. Dann können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern aufbauen. Augen und Fliegen, es ist ja ein Tausendfüßler, aufkleben. Anschließend stecken Sie die Figur in das Podest. In den Ablagefächern werden die Kugeln bereit gelegt und jeder der vier Spieler bekommt eine kleine Zange.

Nun schalten Sie ein. Sie müssen jetzt die Kugeln mit der Zange in die weiß behandschuhten Hände legen. Aber bewegt sich ständig, mal hin und her. Sie müssen sich nach und nach nach oben arbeiten. Wer alle Kugeln untergebracht hat, gewinnt.

Wenn Ihnen das zu einfach ist, können Sie sich von oben nach unten arbeiten. Oder wer alle Kugeln untergebracht hat, gewinnt. Aber auch noch andere Varianten sind möglich.

Fazit

ist ein schönes Kinderspiel. Die Figur sieht witzig aus. Das Spiel fördert die Koordination der Kinder. Auch können die Kinder mit anderen Kindern das Spiel spielen.

Dann lassen Sie ihn einfach mal tanzen.

  • Verlag: MB
  • Kategorie: Kinderspiel
  • Alter: ab 5 Jahre
  • Spieler: 2 – 4
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Kinderspiel, Familienspiel

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben