Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sag’s Mir! Junior

Das Spiel „“ wurde speziell für Kinder entwickelt, die noch nicht lesen können. Es ist ein kooperatives Spiel, bei dem man Bildkarten beschreiben muss und sie anschließend pantomimisch darstellt. Für eine Spielrunde hat man 10 Minuten Zeit, was durch eine Sanduhr angezeigt wird.

Zum Spielinhalt gehören insgesamt 220 Karten, die mit für Kinder leicht zu erkennenden Motiven illustriert sind. Die Sanduhr enthält 10 Minuten Laufzeit und hat verschiedenfarbige Enden in blau und gelb. Die Spielanleitung enthält Regeln für das Spielen mit kleineren Kindern ab 4 Jahren und für ältere Kinder ab 6 Jahren.

Bevor der Spielspaß beginnt, werden 20 Karten gezogen, gut gemischt und auf einen Stapel gelegt, den alle gut erreichen können. Nun wird die Sanduhr in der Tischmitte umgedreht und das Spiel beginnt mit Runde 1:
Ein Erwachsener nimmt die oberste Karte vom Stapel und beschreibt den Mitspielern das Bild, welches er auf der Karte sieht. Wurde diese richtig erraten, legt der Erwachsene sie offen in die Tischmitte und nimmt die nächste Karte.

Wenn alle Karten vom Stapel erraten wurden, wird die Sanduhr auf die Seite gelegt, damit die Zeit nicht weiter läuft.
Dieselben Karten werden neu gemischt und wieder auf einen Stapel gelegt. Die Sanduhr wird nun aufgestellt und Runde 2 beginnt:

In dieser Runde darf die Bildkarte nur pantomimisch dargestellt werden. Geräusche sind dabei erlaubt.
Das Spiel ist gewonnen, wenn auch in Runde 2 alle Bildkarten richtig erraten wurden und die Zeit noch nicht abgelaufen ist. Läuft die Zeit ab, bevor man alle Karten errät, ist das Spiel leider verloren.

sag2

Meiner Tochter und mir gefällt das Spiel „“ richtig gut. Wir haben die Spielregeln allerdings etwas verändert. Bevor wir begonnen haben, schauten wir uns die Karten an, mit denen wir die zwei Runden spielen wollten. Anschließend haben wir dann abwechselnd Karten gezogen und beschrieben bzw. pantomimisch dargestellt. Das war zum Teil sehr lustig, denn z.B. eine Ananas ist nicht so einfach mit Pantomime erklärt.

Ich persönlich finde es besser, wenn die Kinder auch versuchen, die Karten zu beschreiben, denn so wird spielerisch ihre Sprachentwicklung gefördert. Für größere Kinder ab 6 Jahren wird diese Spielvariante in der Anleitung empfohlen.

Uns hat das Spiel so viel Freude bereitet, dass wir fast alle Karten schon einmal durchgespielt haben. Es ist immer wieder spannend, ob man den Wettlauf gegen die Sanduhr gewinnt.

ist sehr schön gestaltet und macht ganz viel Spaß. Wir sind absolut überzeugt von diesem Spiel. Ich empfehle es daher allen Familien mit Kindern ab 4 Jahren, die Spaß am gemeinsamen Begriffe erraten haben und die Sprachentwicklung fördern wollen.

Vertrieb Asmodee

Bewertung

8.0 Wertung

ist sehr schön gestaltet und macht ganz viel Spaß. Wir sind absolut überzeugt von diesem Spiel.

  • Spielidee 8/10
  • Ausstattung 8/10
  • Spielablauf 8/10
  • Interaktion 8/10
  • Einfluss 8/10
  • Spielbarkeit 8/10
  • Spaß 8/10

Weitere Informationen

  • Titel: Sag’s Mir! Junior
  • Kategorie: Kinderspiele
  • Verlag: Asmodee

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben