Sind wir schon da?

Hier fällt mir sofort der Zeichentrickfilm Shrek ein. Hier wollten Shrek und seine Ehefrau ins Königreich zu den Schwiegereltern fahren. Und unterwegs hat der Esel immer gefragt: „

Viele Eltern werden diesen Spruch auch von ihren Kindern kennen, wenn die Urlaubsfahrt oder eine lange Reisen bevorsteht. Und dann suchen Sie die CDs oder Kassetten raus, um den Kleinen die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie selber können aber fast alle Geschichten mit Prinzen und Drachen schon selber mitspielen. Welche Alternativen haben Sie noch.

Durch Zufall haben wir ein Kinderkartenspiel von Piatnik entdeckt. Das Spiel wurde in einem kleinen Metallkoffer ansprechend verpackt. Die Idee des Spieles ist nicht neu. Viele Eltern haben bestimmt im Auto schon mit ihren Kindern rote Autos, gelbe Schilder gesucht. Nun wurde diese Idee als Spiel umgesetzt.

Bevor das Spiel beginnt, einigen sich die Mitspieler auf eine Zeit- oder Streckenvorgabe. Die Karten werden gemischt und jeder Spieler erhält fünf Karten zum Spielstart.

Die Abbildungen, die auf den Karten zu sehen sind, müssen die Spieler finden. All diese Dinge müssen sich aber außerhalb des Autos befinden. Jede Karte, die dadurch abgespielt wird, hat einen Punktwert. Wer zum Schluss die meisten Punkte erspielt hat, hat das Spiel gewonnen. Wenn ein Spieler etwas gefunden hat, muss er die Karte ausspielen und die anderen Spieler darauf hinweisen. Danach bekommt er eine neue Karte. Ist eine Karte etwas zu schwer, kann diese gegen eine neue Karte ausgetauscht werden.

Sie können die Karten auch gezielt zum Alter der Kinder zusammenstellen, da viele Abbildungen selbsterklärend sind. So müssen die Kinder einen gelben Traktor, ein Auto mit Anhänger oder ein Taxi suchen. Ihnen stehen zahlreiche Karten zur Verfügung.

Fazit

“ ist ein ideales Reisespiel. Nur dürfen Sie den Fahrer nicht mit in das Spiel einbeziehen. Auch sollten Sie mit den Kleinen abmachen, dass sie nicht so laut das Ergebnis rufen sollen. Wenn diese kleinen Regeln eingehalten werden, haben Sie einen idealen Reisebegleiter gefunden. Die Regeln sind einfach.

Auf Grund des Spieltests ist uns noch eine weitere Spielidee eingefallen. Statt die Gegenstände zu suchen, bilden Sie anhand der Karten eine Geschichte. Jeder Spieler erhält ebenfalls fünf Karten. Der Startspieler beginnt mit der Geschichte und spielt dazu die passende Karte aus, wie ein gelber Traktor auf der Straße fuhr …Der nächste Spieler versucht, eine passende Karte auszuspielen und die Geschichte fortzusetzen. Kann der Spieler dies nicht, muss er eine Strafkarte ziehen.

Und wenn das nicht hilft, lassen Sie bei einer längeren Rast Ihre Kinder mal toben.

Angaben

  • Verlag: Piatnik
  • Alter: ab 5/6 Jahre
  • Anzahl: ab 2 Spieler
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Kinderspiel

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben