Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Triominos

Die Geschichte des Ur-Spieles geht bis auf das Jahr 1965 zurück. Der Vater des Spieles ist Allan Cowan. Je nach der Spielvariante wird dieses Spiel von unterschiedlichen Spielverlagen angeboten. von hat die Ursprungsvariante noch verändert. Sie haben dreieckige Spielsteine, die mit Zahlen und Farben an den Ecken gekennzeichnet sind. Diese Zahlen bzw. Farben müssen beim Anlegen übereinstimmen.

Das Spiel
Die Spielsteine werden so gedreht, dass die Zahlen und Farben nicht erkennbar sind. Anschließend mischen Sie die Spielsteine. Jeder Spieler erhält sechs Spielsteine, die in die Ablage gestellt werden. Zusätzlich erhalten Sie schon vier Gewinnchips. Wer zum Schluss die meisten davon hat, hat das Spiel gewonnen.

Reihe rum versucht jeder Spieler einen Spielstein abzulegen. Dabei müssen die Steine genau Kante an Kante liegen und die Zahlen bzw. Farben müssen auf den sich berührenden Kanten gleich sein. Können Sie einen Stein nicht anlegen, müssen Sie mit einem Gewinnchip einen Stein kaufen. Dazu geben Sie einen Gewinnchip ab. Sie erhalten aber wieder Punkte, wenn Sie ein Teil richtig abgelegt haben.

Das Punktsystem wurde im Gegensatz zum Original vereinfacht, da man mit dem Spiel auch Kinder ansprechen möchte.
Das Spiel ist beendet, wenn alle Spielsteine aufgebraucht sind bzw. wenn kein Spielstein mehr abgelegt werden kann.

Fazit

Der sogenannte Jungbrunnen hat dem Spielprinzip nicht geschadet.
Das einzige Manko, was festzustellen war, ist die Schrift der Spielanleitung. Diese ist zu klein. Sie müssen ja nur eine Seite lesen. Das Spiel können Sie mit Kindern ab 5/6 Jahren spielen. Mit Kindern spielen Sie die einfachere Spielvariante.

ist ein Spiel, welches Sie am Abend nicht nur einmal spielen. Und der Wiederspielwert ist auf alle Fälle gegeben.

Angaben

  • Verlag:
  • Spieler: 2 bis 4
  • Alter: ab 4 Jahre (laut Hersteller)
  • Dauer: ca. 20 bis 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Kinderspiel, Gelegenheitsspieler

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben