Vaca Loca

Familienspiel von
Die Außerirdischen sind etwas durcheinander und das im wahrsten Sinne des Wortes. Mit „“ ist der Familienspielspaß garantiert.

Nachdem man die 60 Spielkärtchen aus der Verpackung gelöst hat, teilen sich 20 witzige, außerirdisch anmutende Wesen in drei Teile – Kopf, Körper, Beine. Diese Kärtchen werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Nacheinander dreht Spieler für Spieler ein Kärtchen um. Sobald von einem Wesen drei Körperteile zu sehen sind, sollte man möglichst schnell auf den Kopf klopfen.

Somit garantiert man sich seinen Freund aus dem All, legt ihn zusammen neben sich auf den Tisch. Klopft man, ohne dass wirklich alle drei Teile aufgedeckt sind, erhält man einen Planetenchip (Strafpunkt). Gleiches gilt, wenn man aus Versehen auf das falsche Körperteil klopft. Nur der Kopf gilt.

Zum Schluss erhält jeder pro Figur drei Punkt. Für jeden erhaltenen Planetenpunkt wird ein Punkt wieder abgezogen. Dadurch wir es zum Schluss teilweise recht spannend, wer denn nun wirklich gewonnen hat. Je öfter man hintereinander spielt, um so mehr Planetenpunkte bekommt man – die Konzentration lässt nach.

Die Spielregeln sind wirklich recht simpel. Trotzdem oder gerade deswegen macht das Spiel wirklich Spaß. Als Warnhinweis in der Spielanleitung steht, man sollte Schmuck und Uhren ablegen. Das ist ratsam, denn mitunter klopfen alle gleichzeitig.

Die Figuren sind richtig witzig und farblich sehr ansprechend gestaltet. Kinder sind bei dem Spiel klar im Vorteil.

VacaLoca-Material_Box

Sie prägen sich die Figuren viel besser ein und können bei der Zuordnung der Teile schneller reagieren. Das ist natürlich toll und lässt die Jüngsten der Familie mit viel Ehrgeiz an das Spiel gehen.

Gefördert werden Konzentration, Schnelligkeit und die Fähigkeit, zu kombinieren. Die empfohlene Altersangabe ist 6 Jahre. Unsere Tochter ist ein Jahr jünger und ist trotzdem meist die Siegerin.

Insgesamt bekommt das Spiel von uns das Prädikat „Familienspaß pur“ (Spielerzahl bis zu 6). Und wenn alle anderen nicht zu Hause sind, kann man auch gut zu zweit spielen.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben