Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Verzauberter Elfenwald

ist ein Merkspiel für Kinder ab 5 Jahren. Zuvor bekommt jeder Spieler eine Elfenreichtafel. Die 12 Zauberkarten werden gemischt und in der Tischmitte verdeckt abgelegt. Die 17 runden Motivplättchen werden ebenfalls in die Tischmitte gelegt, so dass jeder Spieler die Motive sehen kann. Jeder Spieler übernimmt im Spiel einmal die Rolle der Zauberelfe.

Nun beginnt das Spiel. Die Zauberelfe fordert alle Spieler auf, die Augen zu schließen. Nun spielt diese die oberste Zauberkarte aus und führt die geforderte Aktion aus.

Das kann sein, dass die Zauberelfe eines der Motive verdeckt vor sich ablegt oder Motive vertauscht werden. Nachdem die Elfe diese Aufgaben durchgeführt hat, fordert sie die Spieler auf, die Augen zu öffnen. Nun müssen die anderen Spieler feststellen, welche Motive verändert worden sind. Wer dies als erstes mitteilt, bekommt einen Motivstein zur Ablage. Falls der Spieler nicht recht hat, muss er einen Motivstein von seinen eigenen abgeben. Der Spieler, der die meisten Motivsteine auf seiner Elfenkarte liegen hat, hat das Spiel gewonnen.

Fazit

ist ein Spiel, welches besonders Mädchen ansprechen wird. Auch wenn es ein kleines Mitbringspiel ist, steckt viel Liebe im Detail. Das Spiel fördert die Merkfähigkeit der Kinder. Das einfache Spielprinzip über- oder unterfordert die Kinder nicht.

Angaben

  • Verlag: Kosmos
  • Alter: ab 5 Jahre
  • Spieler: 2 bis 4
  • Dauer: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
  • Spieleinteilung: Kinderspiel, Lernspiel, Familienspiel

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben