Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Harry Potter™ für Kinect

Joanne K. Rowling hat das erreicht, was anderen verwehrt blieb. Sie hat Kinder und Jugendliche mit wieder zum Lesen animiert und das auch noch freiwillig. Die Leser haben freiwillig nachts an der Buchhandlung gestanden, um die Fortsetzung zu erleben.

Die Druckereien ähnelten Fort Knox, so dass es kaum möglich war, die Manuskripte vorher zu lesen. Und der Hype wurde mit den Filmen nahtlos fortgesetzt, welche dann auch in diverse Spiele eingeflossen sind. Die Idee der Macher bestand darin, mit der controllerlosen KINECT-Technologie und der KINECT-Spracherkennung den Spielern ein Gefühl zu geben, dass sie direkt in die Rolle der Figuren aus dem Film schlüpfen, um so die Zaubersprüche gegen Feinde einzusetzen, Dementoren™ zurückzudrängen, Todesser zu bekämpfen, sich unter den wilden Ästen der Peitschenden Weide wegzuducken, mit Grindelohs im See zu schwimmen und in Quidditch™-Matches gefährlichen Klatschern auszuweichen.

Das Spiel, welches alle acht Filme beinhaltet, ist eigentlich eine Mischung aus verschiedenen Minispielen, der immer wieder mit kleinen Filmschnippseln fortgeführt wird. Da muss ein Zaubertrank gemischt werden oder man muss die bekannte Feder aus dem Film zum Schweben bringen. Dank der Kinect Steuerung benötigt man keinen Controller und die Steuerung ist erstaunlich gut dabei.  Es ist aber kein zusammenhängendes Spiel als solches. Hat man eine Aufgabe gemeistert, kommt schon die nächste.

Es gibt bei weitem bessere Spiele rund um das Thema , vor allem sticht hierbei immer wieder LEGO heraus, das neben einer sehr gut durchdachten Spielgeschichte vor allem auch den Spieler als solchen fordert.

Im  hier  vorliegenden Spiel kann man dies in Frage stellen, denn der Wiederspielwert hält sich hierbei doch in Grenzen, vor allem auch für Fans.

  • Entwickler: Eurocom
  • Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben