Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Lego Rock Band

Mit diesen Bausteinen haben schon viele Generationen gespielt, denn seit Anfang der 50er Jahre werden sie produziert. Es gibt eine Vielzahl an Figuren, Zahnrädern und allerhand Kleinteilen. Mit verschmelzen zwei Produkte miteinander, das und die bekannten Legofiguren.

Schon allein der Vorspann zum Spiel macht Lust auf mehr. Leichte Zugänglichkeit, Gestaltungsvielfalt und typischer Humor zeichnen das Game aus. Die Spieler können ihren Rockstar kreieren, indem sie Avatar, die Bandmitglieder, Roadies und Manager nach persönlichen Wünschen gestalten.

Leider kann man sich im Spiel keinen Musiker oder auch die Bühne selber zusammenbauen, wie man es eigentlich mit den Legobausteinen tut. Trotzdem hat seinen ganz besonderen Reiz, obwohl es wie alle anderen e gespielt wird.  Es ist aufgrund der Figuren witziger und unterhaltsamer. Und was wichtig ist, die Bausteine verbinden Jung und Alt. Mit der Musiktitelauswahl braucht sich nicht zu verstecken, es wird für alle etwas geboten.

So taucht David Bowie als Legomännchen auf und singt Lets Dance. Aber auch Queen sind mit zwei Titeln vertreten. Aber auch Pink oder Kaiser Chiefs sind hier ebenfalls vertreten. Es gibt somit eine reichliche Auswahl an Musiktiteln. Man kann sich durchaus vorstellen, dass in der Zukunft noch weitere Titel angeboten werden. Zum jetzigen Zeitpunkt fehlt aber der online Modus, der aber hauptsächlich von hart gesonnenen Musikfans genutzt wird.

Bevor Sie überhaupt loslegen, können Sie den Schwierigkeitsgrad festlegen, das ist gerade für Anfänger von Vorteil, so dass kein Spielfrust entsteht. Die Qualität stimmt, denn jede Notenfolge, die angespielt wird, sitzt richtig. So braucht sich das Spiel nicht hinter anderen Titeln verstecken.

Fazit

Leider stehen nur 45 Titel zur Auswahl, die aber im Übrigen sehr schön präsentiert werden. Auf der anderen Seite gibt es einige witzige Anspielungen auf das Musikgeschäft, die aber nur Erwachsene verstehen. Die Kinder werden sich hauptsächlich an den Figuren erfreuen. Wobei der Titel unbedingt Englischkenntnisse voraussetzt, da nur englische Titel zur Auswahl stehen.

Neben den einzelnen Spielen können Sie auch eine Karriere starten, wo halt die Macht der Rockmusik schon einmal ein Haus zum Wanken bringt.

ist ein Familienspiel, vielleicht gibt es auch einmal bekannte Kindermusiktitel hierzu, dann wäre das Spiel fast vollkommen, denn viele Kinder würden dieses Spiel dann mit ihren Eltern nutzen.

  • Publisher Warner Bros. Interactive
  • System  Nintendo
  • USK  o.A.
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Familienspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben