ModNation Racers

Witzig, humorvoll und einfach nur Spaß haben, das die Kennzeichen dieses Fanracers. Aber auch wenn auf bekannte Mechanismen zurückgreift, bietet er neben den normalen Rennen einen gewaltigen Baukasten, sprich Editor, um so seine eigenen Strecken zu entwickeln. Über die Community können die Ergebnisse mit anderen Spielern getauscht werden.

Neben dem Humor bietet das Spiel viele Gestaltungsmöglichkeiten, wie man es u. a. von LittleBigPlanet gewohnt war. Vor allem wurde dabei die Steuerung denkbar einfach gehalten, so dass gerade Spieleinsteiger oder auch Kinder Freude am Spielen haben. Gerade letzeres bietet sich förmlich an, mit der Familie einen Parcours am Bildschirm zu gestalten. Mit dem Kart beginnt die Spielfigur Namens Tag die Karriere.

Hierzu muss der Spieler eine Vielzahl von Rennen durchlaufen und je besser man ist, umso mehr Möglichkeiten stehen dann in der nächsten Runde zur Verfügung. Aber die Rennen sind nicht so einfach und der Weg auf das Siegertreppchen sehr steinig, denn es geht halt nicht alles korrekt zu. Hier wird gedrängelt und geschubst und ab und zu muss man auch eine Abkürzung nehmen. Die Turbofelder auf den Strecken müssen dann auch noch sinnvoll genutzt werden.

Auch wenn sich dies alles relativ kompliziert anhört, ist gerade dieser Titel steuerungstechnisch sehr einfach gehalten, ein Knopf für Gas geben, einer zum Bremsen und mit den anderen werden halt die Drifts ausgeführt. Dann werden noch die zwei Sticks vom Gamepad genutzt und das war‘s.

Die Strecken wurden grafisch sehr abwechslungsreich gestaltet, so dass gerade auch hier die schrägen Typen, welche die Fahrer sind, zur Geltung kommen. So fährt Tag durch Ortschaften, die Wüste oder auch die Küste entlang. Aber auf all den Strecken erwartet einen nicht nur positives, nein auch Fallen wurden aufgebaut. Und da man sein Fahrzeug auch entsprechend aufrüsten kann, ist die Investition in Schutzschild doch vom Vorteil.

Der Editor
Dieser lässt kaum Wünsche übrig, denn man kann nicht nur die Autos farblich verändern, nein man kann wirklich stundenlang an seinem Kart basteln. Da noch einen Streifen und dort noch eine Antenne und ab geht das Rennen. Und der Streckeneditor ist ein reines Meisterwerk.

Fazit
ist ein hervorragendes Rennspiel für die ganze Familie. Eine sehr gute Grafi und, eine relativ einfache Steuerung sind die Kennzeichen dieses Titels. Vor allem die comichafte Gestaltung der Figuren und Fahrzeuge spricht gerade junge Spieler an. Die USK-Empfehlung sollte aber entsprechend berücksichtigt werden.

  • Publisher Sony Computer Entertainment
  • System  PlayStation 3
  • USK  ab 6
  • Empfohlener VK  71,95 €
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Vielspieler, Familienspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Hier erhältlich

ModNation Racers

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben