Skylanders: Swap Force

Die Skylander waren im letzten Jahr so erfolgreich, dass man das Konzept weiter fortgesetzt hat. Die Idee, plastische Figuren in ein Spiel integrieren zu können, fasziniert Kinder. Was wichtig dabei ist, dass man die Figuren aus den vorhergehenden Spielen weiter nutzen kann.

Und wieder einmal sind die Wolkenbruchinseln in Gefahr und nur die Skylander können diese Bedrohung bekämpfen. Witzig sind wieder die Dialoge, die man hauptsächlich über Audiofunktion hören kann. Bei Textaufgaben braucht man nicht immer auf weiter zu drücken, nein dies funktioniert jetzt automatisch.

Gleich geblieben ist, dass man bestimmte Bereiche/ Regionen nur mit bestimmten Figuren begehen kann. Somit muss man öfters die Figuren auf dem Portal austauschen, was ohne Probleme funktioniert. Auch die Hinweise, welche Figur gerade am stärksten im jeweiligen Gebiet agieren kann, wurden beibehalten.

sky

Neu ist, dass man Ober- und Unterteil jetzt bei den neuen Figuren kombinieren kann. Dabei ist das Körperunterteil für die Fortbewegung zuständig und das Oberteil entscheidet die Fähigkeiten im Kampf. So sind auch manche Bereiche nur mit kombinierten Figuren zu betreten.

Hauptaugenmerk haben die Entwickler beim kindgerechten Schwierigkeitsgrad gelegt, so dass spielerfahrende Spieler sich eventuell langweilen können, aber diese sind nicht die Hauptzielgruppe des Spiels. Wählbar sind die Schwierigkeitsgrade in drei Stufen.

Im Laufe des Spiels können die Figuren aufgewertet werden. Diese Möglichkeit erhält der Spieler, wenn er sich in den Kämpfen gut geschlagen hat. Neu ist hingegen, dass auch der Spieler als sogenannter Portalmeister sich nun weiterentwickeln kann. Werden bei den einzelnen Episoden die verschiedenen Aufgaben erfüllt, erhält man Sterne. Diese wiederum sind notwendig, um in Stufen aufsteigen zu können.

sky2

In den Episoden sind wieder verschiedene Gegenstände versteckt. So zeigen die gefundenen Seelensteine in kleinen Filmsequenzen, welche Figuren mit welchen Kampfkünsten zum -Universum gehören. Oder es verbergen sich die bekannten Hüte, die durch verschiedene Eigenschaften den jeweiligen Träger stärker machen. Auch können Bonus-Missionskarten gefunden werden.

Diese können jederzeit über den Extra Modus gespielt werden.

Das neue ist ein klassisches Action-Adventure und wird spielerisch durch eine Story geführt, was anders ist als die Variante von Disney und dies ist auch die Stärke von .

sky3
 
Fazit
ist ein gelungenes Spiel für Kinder. Dabei geht man clever auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Auf der einen Seite die Sammelleidenschaft, hier in Form der Figuren, die man erwerben muss, um in bestimmten Bereichen voranzukommen und auf der anderen Seite das Actionspiel.

Spielerisch macht Sklyanders einfach nur Spaß und das sieht man den Kindern an. Einziges Problem, man kann das Spiel nur an bestimmten Punkten speichern, so ist dies keine Ausrede, wenn die Kinder sagen, Mama, ich muss das Spiel noch speichern.

  • Publisher Activision Blizzard
  • System Wii U (auch für andere erhältlich)

 

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben