Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Sonic & SEGA All-Stars Racing

ist ein blauer Igel und das Maskottchen von Sega. Seit 1990 beweist der Igel immer wieder sein Können. Man hat das Gefühl, dass den Machern von Sega die Ideen hierbei nicht ausgehen. In diesem Fall steigen die Spieler in ein wahnsinniges Rennen ein.

und seine Freunde rasen durch Burgruinen, dichte Regenwälder und lebhafte Städte und liefern sich dabei wahnwitzige Schlachten bis zur Zielflagge. Jeder Charakter kann in Autos, Flugzeugen, Motorrädern und in AiAis Fall sogar in einem Bananenmobil auf die Strecke gehen. Reaktionsschnelligkeit, geschickte Manöver und versteckte Abkürzungen sorgen für den Sieg.

Der eigentliche Spielablauf ist einfach, Figur wählen und sich entscheiden, ob man ein Einzelrennen oder eine Karriere wählt. Dem Spieler stehen 20 Figuren aus dem Universum von Sega zur Verfügung. Auf der jeweiligen Fantasiestrecke befinden sich noch zahlreiche Boni, mit deren Hilfe sich die Fahrer an die Spitze des Feldes setzen können. So können Sie zum Beispiel ein Schutzschild erhalten, um gegnerische Angriffe abzuwähren, da die gegnerischen Fahrer nicht immer fair sind.

Die Steuerung an der ist dabei denkbar einfach. Die Spieler können dabei auch unter verschiedenen Steuerungsgeräten, wie der herkömmlichen Fernbedienung, dem Lenkrad oder dem Pad wählen. Sie können zwischen dem Mehrspielermodus oder Einzelspieler wählen. Der meiste Spielspaß entsteht dabei im Mehrspielermodus. Die Rennstrecken wurden dabei sehr abwechslungsreich gestaltet, so dass eine Langeweile nicht auftreten kann. Gerade die Spielumgebungen wurden sehr liebevoll gestaltet, so springt am Strand immer wieder ein Wal aus dem Wasser oder es glitzert und blinkt überall.

Auf den Strecken können Sie normal fahren oder eine der vielen zusätzlichen Möglichkeiten, wie Driften, nutzen. Auch die Kampagnen wurden abwechslungsreich gestaltet. Die Aufgaben reichen vom Gewinnen eines Rennens bis zum Driften, wo der Spieler eine entsprechende Punktzahl erreichen muss. Oder in einer anderen Variante, dass der Spieler einen anderen Fahrer fangen muss oder nicht als letzter Spieler im Rennen ausscheidet.

Fazit

  • Publisher Sega
  • System 
  • USK  ab 6
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Vielspieler, Familienspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben