Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Lernspaß auf dem Bauernhof

Wie macht eine Kuh? Suche eine Katze? So oder so ähnlich lautet die Aufgabenstellung bei dem Spiel „“. Dieses Spiel von Fisher Price wurde für Kinder ab 18 Monaten entwickelt.

Die Kleinkinder lernen früh die Tierlaute und Tiernamen kennen. Auf der robusten Drehscheibe sind die 16 Tiere und vier Sondersymbole abgebildet. Das Kind dreht den Zeiger auf das Tier und drückt dann an der Seite den Hebel. Im Anschluss wird das Tier mit Namen und Tiergeräusch vorgestellt.

Die Sondersymbole
Wenn das Kind den Zeiger auf das Fragezeichen dreht, bekommt es die Aufgabe ein bestimmtes Tier zu suchen. Hat es das richtige Tier gefunden, wird dies bekannt gegeben.

Dreht das Kind den Zeiger auf die Musiknoten, ertönt ein Lied. Die Strophen von „Old Mac Donald…“ wechseln regelmäßig nach dem Zufallsprinzip.

Mit Ratespielmodus und Kindermelodien. Inklusive drei Alkali-Batterien. Empfohlen
ab 18 Monaten.

Fazit

ist ein interessantes Spiel für Kleinkinder. Denken Sie nur einmal daran, es gibt Kinder, die glauben, dass Kühe auch in Wirklichkeit lila aussehen. Wenn Sie nicht auf einem Bauernhof leben, ist dies ein Spiel, bei dem Ihre Kinder viel lernen.

Angaben

  • Verlag: Fisher-Price (Mattel)
  • Alter: 18 Monate
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht)
  • Spieleinteilung: Kinderspiel

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben