Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Findet Nemo: Flucht in den Ozean

Nemo, kehrt wieder auf die Leinwand und damit auch auf Spiele zurück, diesmal in bestochener 3D-Qualität und wird eine ganz neue Generation für das großartige Unterwasser-Abenteuer begeistern! Mit absolut kultigen Gags, Spannung, dass einem die Flossen bibbern und genauso liebenswerten wie schrulligen Meeresbewohnern gelang mit FINDET NEMO ein wahrer Geniestreich – einen Oscar® in der Kategorie „Bester Animationsfilm“ inklusive.

Dem Clownfisch Marlin fährt der Schreck gewaltig in die Gräten, als sein vorwitzig neugieriger Sohn Nemo von Tauchern geschnappt wird. Für den sonst so ängstlichen Vater heißt es nun: raus aus der heimelig sicheren Koralle und rein in die Weiten des Ozeans mit all seinen Gefahren!

Da lässt er sich weder durch eine Selbsthilfegruppe pseudovegetarischer Haie, noch durch dunkelste Untiefen oder auch das vergessliche Gedächtnis seiner Begleiterin Dorie vom Ziel abbringen: Sydney! Denn dort planscht Nemo inzwischen im Aquarium einer Zahnarztpraxis und schmiedet mit seinen neuen Freunden verwegene Fluchtpläne…

Zehn Jahre ist es nun schon her, als dieses Abenteuer umgesetzt hatte. Nun können die Kinder in vielen kleinen Minispielen die Abenteuer von Nemo oder Fischen wie Bubble, Bella, Jacques und Co. noch einmal erleben. Denn eine eigentliche Spielgeschichte als solche gibt es nicht. Grafisch und spielerisch ist das Spiel in Ordnung. Ist aber natürlich nicht der Spielehöhepunkt des Jahres, sondern man nutzt halt mit der Film-Veröffentlichung auch entsprechende Spiele mit zu veröffentlichen.

In der Hinsicht ein amüsantes Kinderspiel und mit den zahlreichen kleinen Ausschritten aus dem Film sehr unterhaltsam.

  • Publisher Interactive Studios

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben