Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Lirum. Larum, Löffelstiel

Alle Mitspieler sitzen an einem Tisch oder in einem Kreis. Ein Kind hält einen Kochlöffel in der Hand und singt das altbekannte Lied , .

Wer nichts kann, der kann nicht viel. Dabei klopft es den Takt mit dem Kochlöffel auf der Tischplatte oder auf dem Stuhl. Die anderen Kinder machen dabei jede Bewegung nach, nicht nur das Klopfen, sondern jede andere Bewegung, die der Spieler macht, egal ob es Kopfwackeln ist, in der Nase bohren oder…

Wer etwas falsch macht, muss ein Pfand abgeben. Hat das Kind den Vers zu Ende gesungen, wird der Löffel dem nächsten übergeben. Und das geht weiter, bis jeder einmal dran war.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben