Brio My Very First – Puzzle

Dass Schweden von Haus aus „ein Herz für Kinder“ haben, weiß derjenige zu schätzen, der hier schon einmal seinen Urlaub dort verbracht hat. Diese Philosophie merkt man auch beim schwedischen Spielzeughersteller Brio. Zur Spielwarenmesse in Nürnberg wurde die neue Reihe My Very First vorgestellt, die hauptsächlich für das Säuglingssegment (0-12 Monate) entwickelt wurde.

Hauptsächlich bestehen die Spielsachen aus Holz und Plüsch. So sind die Teile lange haltbar und auch hygienisch.

Spiele sind für die Entwicklung wichtig
Mit Babys oder Kleinkindern sollte man schon frühzeitig spielen, da dies für ihre Entwicklung sehr wichtig ist. Schon nach der Geburt beginnen sich die Sinne zu entwickeln und durch das gemeinsame Spielen und Beschäftigen werden diese geschult.

Gerade der Tastsinn ist von Anfang an ausgeprägt. Wenn Kinder dann ab dem 10. Monat die Welt durch das Krabbeln die Welt entdecken. Zu diesem Zeitpunkt entwickelt sich die Beweglichkeit der Finger. Mit dem Zangengriff kann es jetzt auch Gegenstände festhalten.

Das Puzzle wurde für Kinder ab 10 Monate entwickelt. Hierbei werden immer zwei oder auch drei Teile ineinander gesteckt, so dass diese ein Ganzes bilden. Dabei sind sie auch noch farblich unterschiedlich. Nebenbei kann das Baby auch die Teile hinstellen und anderweitig damit spielen. Es kann die Teile einzeln nutzen oder diese immer in die Holzschachtel legen und somit als Grundform einbeziehen, indem das Baby die Teile einfach hineinlegt, so dass sich dadurch die Formen ergeben.

Die Teile sind waschbar, das ist wichtig, da die Kleinkinder viele Gegenstände mit dem Mund entdecken.

Alles in allem ein hervorragendes Spielzeug für Kleinkinder.

  • Angaben
  • Verlag: Brio
  • Alter: ab 10 Monate

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben