Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Flying Scotsman Train Set

Die Holzeisenbahnen von Brio sind seit Jahren durch die hohe Qualität bekannt. Dabei kann diese Bahn mit zahlreichen Materialien, Gebäuden und neuen Zügen ergänzt werden. Die Strecke kann auch mit weiteren Strecken ausgebaut werden. So dass der Fußboden des Kinderzimmers gut gefüllt wird.

Alle Teile sind kindgerecht geformt. Auch die Farben und alles sind sehr stimmig.

Nun ist nur die Frage, wer ist der Flying Scotsman, denn wenn man sich mit Eisenbahnen nicht auskennt, wird man nicht so schnell die Antwort finden. Flying Scotsman bedeutet eigentlich so viel wie Fliegender Schotte und war die legendäre LNER Klasse A 3 Dampfeisenbahn.

Mit dem Fliegenden Schotten wurden die beiden Städte Edingburgh und London verbunden.

Die Züge fuhren ohne Aufenthalt zwischen beiden Städten, die zeitgleich gestartet sind. Das Problem bestand darin, dass Dampfeisenbahnen Wasser benötigten. Die Wasseraufnahme erfolgte während der Fahrt. Hierzu wurde ein fast perfektes System entwickelt. Wassertröge lagen zwischen den Schienen, aus denen Schöpfrohre den Tender befüllten. Die für den Brio verwendete Eisenbahn ist die legendäre LNER Klasse A 3 (siehe Abbildung von Rich at rd, die wir übernehmen konnten).

Die Reisezeit betrug mehr als 8 Stunden (heute ca. 4 ½ Stunden). Die Waggons waren sehr luxuriös, sie hatten neben einer Bar auch einen Frisiersalon.

Das Flying Scotsman Set besteht aus 45 Teilen und hat die Maße 100 x 58 cm. Zur Eisenbahn gehören zwei Gebäude, mehrere Figuren, darunter auch Tierfiguren. Autos und sogar ein Bahnübergang mit Schranken runden das Set ab. Das Gesamtematerial wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet und ist nicht nur für Kinder ab 3 Jahren geeignet, denn die Papas werden garantiert ebenfalls damit spielen.

Angaben

  • Verlag: Brio
  • Alter: ab 3 Jahre

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben