Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kinder Reise Spieltisch

In den nächsten Tagen beginnen in einigen Bundesländern schon die Sommerferien. Und wie in jedem Jahr habe junge Eltern damit zu tun, die Kleinen während der Fahrt zu beschäftigen. Mit den Großen ist das kein Problem, da kann man Nummernschilderraten machen. Mit den jüngeren ist das schon eher aufwendiger. So werden natürlich die CDs mitgenommen und zum 100mal die Geschichten von Pippi Langstrumpf oder der Sesamstraße angehört. Und zum Schluss kennt man die Geschichten in- und auswendig.

Eine tolle Beschäftigung ist natürlich das Malen im Auto. Einige PKW-Typen besitzen entsprechende Klapptische, die an den Vordersitzen angebracht sind. Aber das Kind muss sich so nach vorne beugen, so dass beim plötzlichen Bremsen eine Unfallgefahr besteht.

Aus dem Hause Kaufmann gibt es einen Kinderreise-Spieltisch, der flexibel und sehr bequem für die Kinder ist. Der Untergrund besteht aus weichen Schaumflocken und oberhalb ist eine stabile Auflage. Diese wurde mit Disneymotiven gestaltet. Mit den flexiblen Gummibändern können die Zeichenblätter oder auch das Buch fixiert werden. Clever ist, dass sich an den Seiten Reißverschlüsse befinden, wo die Stifte oder andere Kleinigkeiten verstaut werden können. Und wenn nicht, kann von dem Spieltisch, der auf den Knien aufliegt, gegessen werden, da dieser abwaschbar ist.

Fazit

Der Spieltisch ist eine clevere Idee. Aufgrund der weichen Füllung, die sich auch noch etwas den Beinformen anpasst, liegt der Spieltisch sehr gut auf. Durch die seitlichen Taschen, die verschließbar sind, sind die Spielsachen oder Stifte schnell erreichbar. Die Gestaltung mit den Disneymotiven ist gelungen.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben