Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

mic o mic

Die Baukästen wurden für Kinder ab fünf Jahren entwickelt. Was erst einmal auffällt, sind die knalligen Farben der verschiedenartigen Fahrzeuge, die in dieser Reihe verfügbar sind. Auch wenn die Formen und Farben sehr verspielt wirken, sehen diese Fahrzeuge doch sehr gut aus. Die Kinder müssen die Teile nicht zusammenstecken, sondern diese werden durch ein ausgeklügeltes System gehalten. Die Teile werden jeweils mit zwei Stiften und einer Haltelasche gehalten.

Alle Teile sind abgerundet und stabil gebaut, so dass diese auch mal einen Crash überstehen können. Und auch wenn die Teile sehr robust wirken, ist das Ganze Fahrzeug sehr leicht. Was weiterhin auffällt, ist, dass die Baukästen sehr farbenfroh gestaltet wurden. Gut, das schränkt zwar das Alter der Benutzer ein, so dass hier die Zielgruppe zwischen 5 und 8 Jahren zu sehen ist, denn ältere Kinder wollen dann eher lieber realitätsnahe Baukästen besitzen.

In jedem der Baukästen finden Sie auch Reserveteile sowie eine Montagezange, die man für das Befestigen der Verbindungsstifte benötigt. Auf alle Fälle darf man sich nicht wundern, dass es keine Bedienungsanleitung gibt, auf diese wurde verzichtet, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Fantasie auszuleben. So wird beim spielerischen Zusammenbauen der Baukästen die Kreativität, Feinmotorik und Konzentration der Kinder gefördert.

Hinter steckt die Firma Schäfer Retail Solutions, die der Erfinder und Designer Klaus Micklitz 2007 gegründet hatte.

Die Baukästen sind gerade als Mitbringspiel für Kindergeburtstage oder für ein Kindertagsgeschenk geeignet, da man die Einstiegskästen bereits für unter 10 Euro erhält. Und teurer als 30 Euro sind zur Zeit keine der Baukästen.

http://www.mic-o-mic.de/index.php

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben